Montag, 2. Mai 2016

Venus Swirl Flexiball Rasierer


Hallo meine Lieben! 
Ich habe den neuen Rasierer von Venus Swirl mit dem Satin Care Rasiergel von Olaz für 
for-me-online getestet!
In meinem Produktpaket waren diese beiden Sachen und Informationzettel dabei gewesen.


Der Venus Swirl Rasierer gehört zu den neuen aus dem Hause VENUS!
Er wurde mit der revolutionären FLEXIBALL Technologie und 5 individuell anpassbaren Rasierklingen ausgestattet.
Er passt sich den Konturen der Haut an, um makellos-schöne, langanhaltende weiche Haut zu verleihen.


Der schlanke Griff ermöglicht einen verstäkten Halt und mehr Sicherheit beim Rasieren.
Das berühmte Logo von Venus darf da natürlich nicht fehlen.
Die Rasierklingen sind individuell austauschbar auch gegen andere Rasierklingen von Venus, da sie alle den gleichen Adapter haben und alle auf egal welchen Halter passen.
Die Mitgelieferte Klinge ist farblich zu dem Griff angepasst. Es befindet sich zudem noch ein ein Schutzkissen ( lila) und der kleine Gleitbereich ( blau) der vor dem Austrocknen schützt und somit ermöglicht auch ganz ohne Rasiergel die Haare zu entfernen.



Zur Praxis




Ich habe zuerst einen Klecks des Olaz Rasiergel, was zudem farblich an den Rasierer angepasst ist, auf die Haut aufgetragen. Danach habe ich das Rasiergel verteilt. Es genügt bereits eine kleine Menge und das ganze schäumt auf und lässt sich gut und einfach auf der Haut verteilen. Der Geruch ist sehr fruchtig und frisch.
Ich habe meine Rasierklinge unter fliessendem Wasser angefeuchtet und bin gegen den Haarwuchs über das Bein gegangen.
Der Schaum drückt sich zum größten Teil nach hinten raus und man kann ohne Probleme seine gewünschte Stelle rasieren.



Mein Fazit

Das Rasieren mit dem Venus Swirl Rasierer hat sehr gut und einfach funktioniert. Mit der Flexiball Technologie, ist es mögliche selbst unebene Stellen einfach und schonend zu behandeln.
Meine Haut hat sich nach der Anwendung nicht gereizt oder gerötet angefühlt.
Ich hatte jedoch das Problem, dass das lila Kissen auf den Rasierklingen sehr schnell gebrochen ist und der " weiche" und " angenehme" Effekt somit weg war. Ich konnte die Rasierklingen stärker spüren und hatte nicht wie vorher den "WOOWW" und "Relax" Effekt!
Auf Bewertungsportalen von anderen und in Gruppendiskusionen von anderen, habe ich erfahren, dass ich nicht die Einzigste mit dem Problem war.
Bei vielen ist das Kissen schnell kaputt gegagen.
Ich hab natürlich noch die Möglichkeit eine weitere Rasierklinge von Venus auszuprobieren.

Das Rasiergel fand ich sehr schön.
Es erfüllt seinen Sinn und Zweck.
Der Duft ist fruchtig und keinesfalls chemisch riechend wie so einige.
Er spendet der Haut seinen Teil Feuchtigkeit und erfüllt seine Arbeit!



Das Paket wurde mir kostenlos zu Verfügung gestellt!

Kommentare:

  1. Hi, ich durfte den rasiere auch über for me testen. Ist aber doch schon etwas her !? :-)
    Ich bin total zufrieden mit dem Venus Swirl Flexiball. Liebe Grüße Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katharina!
      Ja das ist schon bisschen her! Bin noch nicht dazu gekommen dem Bericht früher zuschreiben!
      Lg Alexa

      Löschen