Sonntag, 7. Februar 2016

GLOV Gesichtsreinigungshandschuh




Für DM durfte ich den Gesichtsreinigungshandschuh von Glov testen.
Per Email hab ich eine Einladung bekommen, dass ich mich für den Produkttest von der Drogeriemarkt Kette dm bewerben kann.
Die Aktion lief ca. 24 Std.
Gesucht wurden 500 freiwillige Tester .
Nach den 24 Std. bekam ich per Email direkt bescheid, dass ich zu den Glücklichen Testern gehöre und mein Testprodukt innerhalb der nächsten Tage per Post bekomme.


Zum Produkt

Gesichts-Reiniguns-Handschuh On -The- Go
12gr

Entfernt hartnäckiges Make Up mühelos- nur mit Wasser und ganz ohne CHEMIE!
Der Glov Gesichts-Reinigungs-Handschuh On -The - Go ist für alle HAUTTYPEN geeignet.
Seine Microfasern sind dank modernster Mikrotechnologie über 30 mal dünner als die Baumwollfasern eines Wattepads.
Ihre elektrostatischen Fähigkeiten sind antibakteriell und eignen sich für eine zweimonatige Nutzung.
Ideal für Unterwegs.
Für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.


Inhaltstoffe : Mikrofasern


Anwendungshinweise

Den Reinigungshandschuh mit warmen oder kaltem Wasser nass machen.
Mit der Augenpartie anfangen und erstmal auf ein Auge andrücken und kurz wirken lassen.
Den Handschuh leicht hin und her bewegen, damit die Micofasern voll wirken können und zwischen den Wimpern aktiv werden.
Die Spezialfasern ziehen das Make Up wie magnetisch an.
Es ist nicht notwendig zu reiben!

Verwendungshinweise

Nach dem Gebrauch den Reinigungshandschuh kurz mit Seife per Hand auswaschen.
Danach gründlich mit Wasser ausspülen und zum Trocknen aufhängen also trocknen lassen.
Immer an einem Platz aufbewahren, am dem der Reinigungshandschuh komplett trocknen kann.


Mein Eindrücke

Beim Auspacken viel direkt auf, dass der Reinigungshandschuh total klein ist.
Er passt gerade mal um die halbe Hand und sieht aus wie eine breite Kindersocke aus.
Die Microfasern sind sehr weich und angenehm. Fühlen sich wie die warmen Wintersocken an.
Der ersten Fühltest hat der kleine Reinigungshandschuh auf jeden Fall bestanden.
Die Hand passt mit vier Finger rein und umfasst die Hälfte der Handkuppe.
Der Handschuh hat eine seidige Umrandung mit einem Henkel/ Griff, sodass man ihn nach der Anwendung zum trocknen aufhängen kann.

Mein Fazit

Bei der ersten Anwendung habe ich mir einen Tag ausgesucht, an dem ich mich etwas mehr als sonst geschminkt habe. Es war mir wichtig, wie viel entfernt werden kann.
Also hab ich mich entschlossen das volle Programm mit Make Up, Puder, Rouge, Wimperntusche, Eyeliner und Lidschatten durchzuziehen.
Den Handschuh hab ich mit warmen Wasser angefeuchtet und habe mit der Augenpartie begonnen.
Laut Hersteller soll der Handschuh ja nur aufgelegt und kurz einwirken lassen. Danach Make Up entfernen.
Der Handschuh fühlt sich auch angefeuchtet sehr weich und angenehm auf der Gesichtspartie an.
Das Mape Up liess sich soweit ganz gut entfernen, jedoch musste ich trotzdem mit dem Glov Reinigungshandschuh reiben, da sonst nicht alles entfernt werden konnte.
Einige Stellen wurden sehr gut sauber.
Bei den Augen war ich persönlich sehr überrascht wie schnell und einfach es geht.
Da man da als erstes beginnen soll, ist der Handschuh direkt komplett schwarz und dreckig.
Bei weiterer Verwendung im Rest des Gesichtes wurde das schwarze vom Handschuh nur verschmiert und auf der Haut verteilt, sodass ich nach der Anwendung schwarze Schlieren im Gesicht hatte.
Mein Gesicht war zwar Make Up frei, jedoch fühlte ich mich mit den teils sichtbaren schwarzen Strichen im Gesicht nicht wohl und musste nochmal nach waschen.
Nach der Anwendung hab ich den Reinigungshandschuh mit Seife ausgewaschen.
Der Handschuh sah danach wieder sauber aus, jedoch bleiben trotzdem Bakterienreste übrig.
Im Handschuh selbst hab ich den kleinen Zettel gefunden, dass der Handschuh auch bei 40 °C in der Waschmaschine gewaschen werden kann.
Zum Trocknen hab ich ihn einfach auf die Heizung zum trocknen gelegt.
Ich hab den Handschuh auch als Peeling Handschuh benutzt, um ein schönes Peeling im Gesicht zu verteilen, zwar hat man nicht den grossen Effekt, jedoch ein Verwöhnmoment.
Kostenpunkt für den Handschuh liegt bei 12,95 € bei dm.

Ich fand den Handschuh zwar in der Anwendung sehr gut, war jedoch vom Ergebnis nicht komplett zufrieden.
Bei einem Preis von 12,95€ und eine max. Anwendung von 2 Monaten ist mir der Reinigungshandschuh von GLOV dann zu teuer.
Also würde ich ihn persönlich nicht weiter empfehlen!


Kommentare:

  1. Oh hätte nicht gedacht, dass der so teuer ist. Ein sehr informativer Beitrag. Dankeschön. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank!
      Ja der ist recht teuer dafür, dass es nur ein "Reinigungshandschuh" ist!!!
      Liebe Grüße Alexa!

      Löschen